Stressmanagement
Tai Chi - Qigong

Tai Chi, Qigong und Stressmanagement in Frankfurt

Stress ist ein entscheidendes Gesundheitsrisiko der heutigen Zeit. Jahr für Jahr steigen die stressbedingten Krankschreibungen und Fälle von Arbeitsunfähigkeit. Stress entsteht jedoch nicht nur im beruflichen Umfeld. Generell führen gestiegene Anforderungen im Alltag, fehlende Entspannungsphasen, hoher Erwartungsdruck, Doppel- und Dreifachbelastungen zu stressbedingten Symptomen wie Unruhe, Erschöpfung und körperlichen Fehlhaltungen.

Um Stress wirkungsvoll begegnen zu können, bedarf es der Achtsamkeit. Achtsamkeit meint, Situationen, Haltungen und Veränderungen bei sich und in seinem Umfeld bewusst und möglichst frühzeitig wahrnehmen zu können. Dadurch entstehen neue Handlungsoptionen, die Stress reduzieren helfen, zu Ruhe und Entspannung beitragen und insgesamt zu mehr Gelassenheit und zu einer gesunden Körperhaltung führen.

Tai Chi bewegt bietet in Frankfurt und Rhein-Main Tai Chi- und Qigong-Kurse an, sowie Stressmanagement-Seminare und Gesundheits-Trainings. Diese können von Privatpersonen gebucht werden sowie von Firmen, die die Gesundheit ihrer Mitarbeiter mit Präventionsangeboten fördern möchten. Alle Kurse und Seminare sind in Gruppen oder individuell als Einzelcoaching buchbar:

  • Stressmanagement ermöglicht Stress zu verstehen, persönliche Stressoren und Stressverstärker zu erkennen und individuelle Handlungsoptionen zu entwickeln.
  • Tai Chi unterstützt die Fähigkeit, mühelos mit Kräften umzugehen, die eigene Mitte zu finden und sich sicher aus dieser heraus zu bewegen.
  • Qigong hilft die Lebensenergie wieder in Fluss zu bringen, Blockaden zu lösen, Beweglichkeit und Durchlässigkeit der Muskeln und Gelenke zu fördern.

Die Angebote unterstützen dabei, spezifische innere Kernkompetenzen herauszubilden und Balance durch Veränderung zu erlangen. Dies ermöglicht ein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben. Die chinesische Philosophie nennt dies schlicht aber sehr zutreffend Lebenspflege.

In die Kurskonzepte und Vermittlung sind wissenschaftliche Erkenntnisse aus den Bereichen Stressforschung, Psychologie, Sozialwissenschaften, Pädagogik sowie der chinesischen Philosophie eingeflossen und Erfahrungen aus der traditionellen chinesischen Medizin.

Zu den Kursen Zu den Seminaren