Tai Chi - Qigong
Entfalte Deine Potenziale

Qigong in Frankfurt und Rhein-Main

Qigong oder auch sogenannte Daoyin Yangshen – Übungen. Daoyin ist ein alter Begriff für chinesische Gesundheitsübungen, die den Körper dehnen und die Leitbahnen durchlässig machen. Yangsheng ist der Begriff für Lebenspflege im alten China. Qigong meint „Arbeit mit dem Qi“ Alle Übungen zielen auf die „Lebenspflege“ bzw. den gesunden Umgang mit Energien.

Durch die Übungen wird der gesamte Körper wieder beweglich, durchlässig und kräftig. Die Übungen werden dabei sanft, langsam und achtsam ausgeführt und wirken dadurch bis in die Tiefe. Muskeln, Bänder, Sehnen und Faszien werden gleichzeitig angesprochen. Regelmäßig praktiziert führt Qigong somit zu einer besseren körperlichen Gesundheit, einem Gefühl von mehr Energie sowie einer ausgeglichenen geistigen Haltung. Die Achtsamkeit wird gefördert und Stress abgebaut.

Das Angebot basiert auf dem Qigong-System, welches von Prof. Zhang Guangde an der Sportuniversität Peking entwickelt wurde. Die besonderen Merkmale des Daoyin Yangsheng Gong sind die wringenden und drehenden Bewegungen des Körpers und der Arme und Beine. Dadurch werden wichtige Akupunkturpunkte und die Leitbahnen angesprochen, Muskeln, Bänder, Sehnen und Faszien gelockert und gestärkt. Gesundheitliche Herausforderungen können gezielt angegangen werden.

Positive gesundheitliche Wirkungen

Positive gesundheitliche Wirkungen von Qigong und Tai Chi wurde bei folgenden Gesundheitsthemen beobachtet: Harmonisierung des Herz-Kreislaufsystem, Steigerung von Beweglichkeit, Stressreduktion, emotionales Gleichgewicht, Hilfe bei Rücken- und Nackenschmerzen, Balance und Standfestigkeit, Sturzprophylaxe, Osteoporose, Bluthochdruck, Fibromyalgie, Rheumatischen Schmerzen, Multiple-Sklerose usw.

Der Unterricht

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen mit persönlicher Betreuung statt. Es werden individuell angemessene Bewegungen und Körperhaltungen erkundet und erlernt. In Einzel- und Partnerübungen werden die Tai Chi- und Qigong-Prinzipien direkt erlebbar. Die erstaunliche Wirkung des Loslassens ist unmittelbar spürbar. Zusätzlich fördern Partnerübungen den aufmerksamen und respektvollen Umgang mit Anderen und sich selbst. Unterricht gibt es in Bornheim, Riedberg, Offenbach, Neu Isenburg, Hofheim, Heddernheim, Westend.

Anerkennung der Krankenkassen

Die Tai Chi Anfänger Kurse und die Qigong Kurse sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert. Teilnehmende Krankenkassen erstatten die Kursgebühren daher bis zu 80 Prozent. Die bezuschussten Kurse sind in den Datenbanken der Krankenkassen zu finden, z. B. der Techniker Krankenkasse.

Zu den Kursen

Bildergalerie